Ben braucht eure Hilfe und viele andere auch


Hallo,
mein Name ist Ben und ich bin drei Jahre alt und komme aus Kleve (NRW). Bei mir wurde am 28.02.2017 im Alter von 14 Monaten akute lymphatische Leukämie diagnostiziert.

Nach der Diagnose musste ich mich für einen Zeitraum von 8 Monaten einer intensiven Chemotherapie unterziehen. Anschließend erfolgten 16 weitere Monate Chemotherapie bei mir zuhause. Auch während dieser Zeit musste ich regelmäßig in der Uniklinik bleiben.
Am 28. Februar 2019 hieß es für mich sowie für meine Familie und Freunde Aufatmen, denn die Therapie ist vorüber.
Aber bereits am 19. März kam der Schock für mich und alle anderen, denn der Blutkrebs war wieder zurück.
Am 24. April kam es noch schlimmer, denn ich musste ins künstliche Koma versetzt werden, da mein Körper nicht mehr genug Kraft hat. Nun heißt es für Eltern, Familie und Freunde hoffen und beten, dass dieser kritiche Zustand bald ein Ende hat.

Nun ist für mich eine Knochenmarktransplantation notwendig. Bis dahin muss ich leider wieder viele Wochen in der Uniklinik fern ab von meinem Zuhause verbringen.
Meine Familie und Freunde besuchen mich dort zwar regelmäßig, aber das ist natürlich mit hohen Kosten verbunden und meine Mutter kann aufgrund meiner Erkrankung nicht arbeiten. Daher würden wir uns über Ihre Unterstützung freuen.

Für die finanzielle Unterstützung der Familie wurde ein Konto bei der Konto Sparkasse Rhein-Maas DE07 3245 0000 1030 3393 68 (BIC: WELADED1KLE) eingerichtet. Online kann gerne per PayPal gespendet werden: paypal@wir-helfen-ben.de

Weitere Unterstützung durch eine Typisierung für eine mögliche Knochenmarkspende unter anderem über die Knochenmarkspenderzentrale der Universitätsklinik Düsseldorf (https://www.kmsz.de/registrieren/index.php) oder auch durch das Teilen dieses Beitrages ist ebenfalls gerne gesehen.

Facebookseite: Wir helfen Ben

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: