Erstmalige Führung am Schloss Bellinghoven

Am Samstag, den 4. Mai, wird erstmalig eine öffentliche Führung durch die Außenanlage von Schloss Bellinghoven angeboten. Unter der Leitung der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Caroline Weber erfahren die Teilnehmer bei der Führung Wissenswertes über die Anlage. Der rund 90-minütige Rundgang startet um 14.30 Uhr am Parkplatz vor Schloss Bellinghoven, Bellinghovener Straße 6, in Rees-Mehr. Die Teilnahme kostet vier Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenlos dabei.

Die einstige Erdhügelburg im Ortsteil Mehr wurde bereits im 10. Jahrhundert erwähnt. Nach einer ereignisreichen Geschichte und wechselnden Besitzern erhielt die Anlage im 17. Jahrhundert ihre heutige Gestalt. Bei einem Rundgang über das Außengelände wird über die Vergangenheit und die Gegenwart dieses besonderen Ortes erzählt.

Neben den öffentlichen Führungen werden auch ganzjährig Stadtrundgänge und Themenführungen für Gruppen angeboten. Weitere Informationen und Termine sind telefonisch unter Tel.: 02851 / 51-187 oder auf der städtischen Internetseite www.stadt-rees.de in der Rubrik „Tourismus & Freizeit“, Unterpunkt „Stadt- und Themenführungen“ erhältlich.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: