Entspanntes Anradeln nach der Winterpause

Niederrheinische Landschaft wird erkundet

REES. Zu Beginn der Radfahrsaison bietet die Stadt Rees am Dienstag, 7. Mai um 10 Uhr die erste geführte Radtour in diesem Jahr an. Die Teilnehmer treffen sich mit ihrem Fahrrad am Reeser Rathaus. Unter der Leitung von Niederrhein-Guide Eila Braam geht es entspannt durch die schöne niederrheinische Landschaft. Auch mit einem Rad ohne Elektroantrieb, kann diese Tour gut bewältigt werden. Die Ankunft zurück in Rees ist für etwa 18 Uhr geplant. Am Ende des Tages werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer rund 35 Kilometer zurückgelegt haben. Teilnehmerkarten sind ab sofort im BürgerService der Stadt Rees für fünf Euro pro Person erhältlich. Kinder bis einschließlich 14 Jahren zahlen 2,50 Euro. Aus organisatorischen Gründen können maximal 25 Personen teilnehmen. Telefonische Reservierungen sind im BürgerService der Stadt Rees unter Tel: 02851/51-115 möglich.

Die nächste Kombinierte Rad- und Fährtour findet am Samstag, 11. Mai 2019 statt.Alle weiteren Termine sind auf der Homepage der Stadt Rees unter: www.stadt-rees.de/tourismus-freizeit/radfahren/gefuehrte-radtouren/ einsehbar.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: