Peterchens Mondfahrt

Kinderchor St. Maria Magdalena spielt

„Peterchens Mondfahrt“

Nun schon seit über dreißig Jahren hebt sich der Vorhang in der Aula des Lise-Meitner-Gymnasiums, wenn der Kinderchor von St. Maria Magdalena Geldern sein jährliches Märchenspiel aufführt. Die über 70 Kinder des Chores sind mit großem Eifer bei der Sache und fiebern den Aufführungen entgegen.

In diesem Jahr wird das wunderschöne Märchen „Peterchens Mondfahrt“ aufgeführt, das von Gerd von Bassewitz geschrieben wurde.

In einer besonders kindgerechten Version stammen bei der Gelderner Aufführung die Dialogtexte von Birgit Lorenz und die Lieder von Kantor Dieter Lorenz. Mit großartigen Kostümen, farbigen Bühnenkulissen und vielen Spezialeffekten verspricht die Aufführung sehr spannend zu werden. Die Geschichte des Märchens beginnt im Kinderzimmer von Peter und Anneliese, die dort den Maikäfer Sumsemann entdecken.

Der Maikäfer Sumsemann hat nur fünf Beinchen. Das sechste Bein wurde versehentlich von der Nachtfee auf den Mond gezaubert. Nun will der Maikäfer mit Hilfe der beiden Geschwister Peterchen und Anneliese sein Beinchen von dort zurückholen. Auf ihrem abenteuerlichen Weg zum Mond erleben die drei Freunde viele spannende Abenteuer, begegnen bei der Sternenwiese dem Sandmann, treffen beim Fest der Königin der Nacht  auf merkwürdige  Gestalten und gelangen schließlich zur Weihnachtswiese und helfen dort dem überforderten Weihnachtsmann bei der Arbeit. Peterchens Mondfahrt ist ein großartiger Klassiker der Kinderliteratur, der Mädchen und Jungen mitnimmt auf eine fantastische Traumreise.

Die Aufführungen sind am Samstag, 23. März, um 15.00 Uhr und am Sonntag, 24. März um 14.00 Uhr und 16.30 Uhr in der Aula des Lise-Meitner-Gymnasium in Geldern. Karten zum Preis von 4,- Euro gibt es bei den Gelderner Buchhandlungen „Keuck“ und „Bücherkoffer“ sowie an der Tageskasse. An beiden Tagen ist im Eingangsbereich des Gymnasiums eine Cafeteria geöffnet, in der frischgebackene Waffeln und Kaffee angeboten werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: